Kalendertürchen Nr. 4

Das vierte Türchen des Naturpark-Adventskalenders enthält einen Ausmalbogen des Wintervogels Amsel.

Neben den zahlreichen Vogelarten, die Deutschland in der kalten Jahreszeit verlassen, gibt es auch einige 'Standvögel', die das ganze Jahr über in Deutschland und somit auch im Naturpark Rheinland verweilen. Dazu gehört unter anderem die Amsel. Bei der Wintervogelzählung 2017 von NABU und LBV landete sie sogar auf Platz zwei, der am häufigsten beobachteten Wintervögel in NRW.

Im Sommer fällt die Amsel vor allem durch ihren klangvollen Gesang auf. Ihren kräftig gelben Schnabel und den typischen gelben Augenring erkennt man leicht. Im Winter setzen sich die schwarz gefärbten Männchen und braun gefärbten Weibchen besonders gut vom weißen Schnee ab.

Weitere interessante Informationen zu diesem besonderen Winterfolgel finden Sie auf folgenden Seiten: www.lbv.de; www.nabu.de

Hier geht es zum Ausmalbogen 'Wintervögel' der NAJU.

©VDN/Saskia31

   Hier geht es zurück zum
   Kalender.