Termine im Naturpark

17.03.2018 | 10:00 - 12:00 Uhr

Höhlenerbauer und Altbausanierer

Auf der Exkursion erklären wir den Weg vom gesunden Baum zum Biotopholzbaum und beobachten u. a. höhlenbewohnende Vögel. Treffpunkt: Wanderparkplatz am Ende der "Alten Aach...

mehr

18.03.2018 | 15:00 - 16:00 Uhr

Kräuter und Knospen

An diesem Sonntag geht es mit der Phytopraktikerin Petra Jonas auf eine sinnliche Reise durch den Kräutergarten der Gymnicher Mühle. Riechend und schmeckend nähern sich die Teilnehmer den ersten Kräutern und Knospen des Jahres. Zudem gibt es erste Anregungen zur weiteren Verwendung mit nach Hause. Die ca. einstündige Veranstaltung kostet für Erwachsene und Kinder je 7 Euro und ist ab einem Alter von 10 Jahren geeignet. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 22 37- 63 880 20 ist erforderlich.

mehr

18.03.2018 | 14:00 - 16:00 Uhr

Wanderung durch die Erftaue von Morgen

Die etwa 2-stündige Wanderung startet am Parkplatz des Naturparkzentrums Gymnicher Mühle und führt durch den südlichen Abschnitt des Landschaftsparks Erftaue vorbei an das zukünftige Renaturierungsgebiet der Erft, entlang des Erftflutkanals und wieder zurück zum Naturparkzentrum. Unterwegs werden die wasserwirtschaftlichen und naturräumlichen Sehenswürdigkeiten sowie die geplante Renaturierung der Erft an verschiedenen Haltepunkten anschaulich erklärt. Eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung unter der Telefonnummer 0 22 37- 63 880 20 ist erforderlich.

mehr

20.03.2018 | 18:00 - 19:30 Uhr

Renaturierung der Erft im Landschaftspark Erftaue

Der Erftverband plant die Erft im Bereich Erftstadt-Gymnich zu renaturieren. Dabei soll die Erft in einen neuen, rund 5,5 km langen, mäandrierenden, naturnahen Flusslauf westlich des heutigen Flut-Kanals verlegt werden. Die neue Erft wird in Sichtweite des Wassererlebnisparks am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle auf den ehemaligen Golfplatzflächen durch eine vielfältige Auenlandschaft fließen. Der heutige Erft-Flutkanal soll unterhalb der historischen Wehranlage W I auf einer Länge von 2,4 km aufgegeben und verfüllt werden. In dem Vortrag von Herrn Dr. Gattke vom Erftverband wird neben der Planung der neuen Erft bei Gymnich auch die 2013 erfolgte Renaturierung der Erft in Bergheim als Beispiel für eine derartige Maßnahme kurz vorgestellt.

mehr

21.03.2018 | 16:00 - 18:00 Uhr

Wenn der Wald zur Wildnis wird

Wir besuchen eine Naturwaldzelle im Kottenforst, aus der sich der Mensch bereits vor 40 Jahren zurückgezogen hat und wo sich der Wald nun ungestört entwickeln kann. Treffpunkt: W...

mehr

23.03.2018 | 19:30 - 22:00 Uhr

Weitspringer im Kottenforst - Amphibien auf Wanderschaft

Die Villewälder mit ihren zahlreichen Tümpeln sind idealer Lebensraum für den Springfrosch und weitere Amphibien. Machen Sie sich mit uns auf die Suche!Treffpunkt: Wanderparkpla...

mehr

23.03.2018 | 18:00 - 20:30 Uhr

Nächtliches Abenteuer - Schleiereule und Co.

Während des Ausflugs erfahren die Teilnehmer mit Spiel und Spaß Spannendes, Mystisches und Nachdenkliches über die Welt der Eulen. Mit dem nächtlichen Forscherglück machen wir...

mehr

23.03.2018 | 15:00 - 17:00 Uhr

Frühjahrsblüher im Schlosspark Brühl

Pflanzenkundliche Wanderung durch den Schlosspark Augustusburg in Brühl.Treffpunkt: Haupteingang zum Schloss Augustusburg, gegenüber Bahnhof Brühl. Zu erreichen mit DB und S-Bah...

mehr

24.03.2018 | 18:00 - 21:00 Uhr

Wo sich Schleiereule und Steinkauz "Gute Nacht" sagen

Kleine Naturforscher ab 7 Jahren und ihre Eltern erfahren Interessantes, Mystisches und Nachdenkliches über die Welt der Eulen. Nach der Einführung geht es in die dunkle Nacht.Le...

mehr

24.03.2018 | 14:00 - 18:30 Uhr

Kräuter sammeln und kochen: Die Neunkräutersuppe

Nach einem entbehrungsreichen Winter war früher am Gründonnerstag die Neunkräutersuppe die erste Mahlzeit mit frischen Kräutern. Auf dem "Leyenhof" sammeln wir Wildkr...

mehr