Bitte beachten!

Nach dem Unwetter mit seinen katastrophalen Folgen für die Region raten wir derzeit von Ausflügen in die gesamte Naturparkregion ab!

Vielerorts wurden im Gelände Rad- und Wanderwege sowie weitere touristische Infrastruktur zerstört. Auf vielen Wegen besteht erhebliches Gefahrenpotenzial.

In den Orten laufen umfangreiche Aufräumarbeiten und der Aufbau der öffentlichen Infrastruktur, bei denen Störungen unbedingt vermieden werden sollen.

Unsere Naturparkzentren Gymnicher Mühle in Erftstadt-Gymnich und Himmeroder Hof in Rheinbach bleiben bis auf weiteres geschlossen.
Wir informieren Sie hier, wenn es neue Informationen gibt.

Für jedes Rad das Richtige

Touren mit steilen Anstiegen und rasanten Abfahrten, flache Strecken ohne anstrengende Steigung, interessante Themenrouten - Radfahrer finden im Naturpark Rheinland immer etwas Passendes. Fast alle Kreise, Städte und Gemeinden bei uns sind mit dem Prädikat "Fahrradfreundlich" ausgezeichnet. Das bedeutet, es gibt ein hervorragendes Netz an Radwegen mit guter Beschilderung.
Außerdem ist der Naturpark Rheinland Teil der Radregion Rheinland. Mit dem neuen Knotenpunktsystem oder der innovativen und kostenfreien App "QuoRadis" kommen Sie bestens ans Ziel.

Mehr zum Thema Radfahren: