Datenschutzhinweis

Datenschutz ist für den Zweckverbund Naturpark Rheinland ein wichtiges Anliegen. Die von ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der technischen Bereitstellung dieser Internetseite und derer Auswertung verarbeitet. Können diese nicht verarbeitet werden, kann ihnen diese Internetseite nicht zur Verfügung gestellt werden.
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die gegebenenfalls beim Besuch unserer Webseiten erhoben oder von Ihnen an uns übermittelt werden, handeln wir gemäß den anwendbaren gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.
Für den Betrieb dieser Internetseite und die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist der Zweckverband Naturpark Rheinland verantwortlich. Dieser ist jederzeit unter folgender Anschrift zu erreichen:

Zweckverband Naturpark Rheinland
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim


1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen oder auf diese zurückschließen lassen (personenbeziehbar). Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.
Personenbezogene Daten werden auf unserer Internetseite nur durch Nutzung der http-Protokolls verarbeitet, um den technischen Betrieb dieser Internetseite sicherzustellen. Unter Beachtung der Zweckbindung findet die Verarbeitung nur zu dem jeweiligen Zweck statt, wozu diese an uns übermittelt werden und es werden ausführliche technisch- organisatorische Maßnahmen zum Schutz dieser Daten integriert.
Durch die Nutzung des http-Protokolls werden serverseitig folgende Daten erhoben:

  • Browsertyp/-version (Löschung direkt nach Beendigung des Aufrufes der Internetseite)
  • Verwendetes Betriebssystem (Löschung direkt nach Beendigung des Aufrufes der Internetseite)
  • Referrer URL (Löschung direkt nach Beendigung des Aufrufes der Internetseite)
  • IP-Adresse (Löschung direkt nach Beendigung des Aufrufes der Internetseite)
  • Zeitpunkt der Abfrage (Löschung direkt nach Beendigung des Aufrufes der Internetseite)

2. Rechtsgrundlage
Zur Verarbeitung personenbezogener Daten gilt immer das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt. Dies bedeutet, dass es der Zweckverband Naturpark Rheinland nur erlaubt ist, personenbezogene Daten zu verarbeiten, wenn dies explizit per Gesetz erlaubt ist.
Im Falle dieser Internetseite ist es der Zweckverband Naturpark Rheinlanderlaubt, aufgrund folgender Rechtsgrundlagen die personenbezogenen Daten zu verarbeiten: Artikel 6, Abs. 1 a), b) und f) DSGVO

3. Ihre Rechte
Sie als betroffene Person, deren Daten verarbeitet werden, haben jederzeit folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch, insbesondere bei der einer Verarbeitung gemäß Artikel 6, Abs. 1 a) und f) DSGVO.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Möchten sie von einem dieser Rechte gebrauch machen, wenden sie sich bitte schriftlich formlos an die unten aufgeführte Kontaktadresse. Wenn sie von ihrem Recht auf Widerspruch gebrauch machen möchten, bleibt die bis dato erfolgte Datenverarbeitung davon unberührt.

4. Empfänger von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden von uns an Empfänger nur weitergegeben, soweit eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, soweit ein Gesetz dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben. Die Weitergabe findet nur im geringstmöglichen und notwendigen Umfang statt.Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt sein.

5. Cookies
Auf unseren Webseiten werden Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox etc.) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und anschließend an Sie gesendet.
In der folgenden Tabelle erhalten Sie alle relevanten Informationen über die von uns verwendeten Cookies:

CookieFunktion
Session CookieDiese speichern eine Session-ID, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Tracking-Hinweis-Status CookieSpeicherung, dass der Tracking-Hinweis geschlossen wurde, um den Hinweis nicht auf jeder Seite und bei jedem Besuch erneut anzuzeigen.
PiwikIdentifizierung eines Besuchers seitens Piwik und Speicherung temporärer Daten seitens Piwik

Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Das Abschalten der Cookies erlaubt allerdings teilweise nicht den fehlerfreien Aufruf von Teilbereichen der Homepage. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit manuell löschen.

6. Newsletter
Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über aktuelle Themen zum Naturpark Rheinland informieren. Für die Anmeldung verwenden wir ein „Double-opt-in-Verfahren“. Das heißt, dass Sie nach Ihrer Anmeldung von uns eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Hierin bitten wir Sie um Bestätigung, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.
Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO Ihre Einwilligung.
Wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten zwecks Informationen über unseren Newsletter erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per E-Mail an info@naturpark-rheinland.de oder unter Verwendung des entsprechenden Links in jedem einzelnen Newsletter. Die Daten werden dann umgehend gelöscht, und Sie erhalten keine Informationen mehr vom Naturpark Rheinland.

7. Nutzung des Onlinehops
Wenn Sie unser Informationsmaterial über unseren Onlineshop bestellen möchten, ist es erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Bestellung notwendige Pflichtangaben sind entsprechend markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Daten werden unmittelbar nachdem Sie die Rechnung beglichen haben nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist wieder vollständig gelöscht.

8. Piwik/Matomo
Wir nutzen die Analyse anonymisierter Besucherstatistiken um die Reichweite unserer Öffentlichkeitsarbeit zu überprüfen und gegebenenfalls unser Internetangebot zu verbessern. Wir verwenden dazu das Open Source Webanalyse-Tool PIWIK/Matomo. Dieser setzt sog. "Cookies". Also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch uns gespeichert, wobei Ihre IP-Adresse noch vor der Speicherung anonymisiert wird. Eine Weitergabe der hierdurch entstehenden Daten an Dritte durch uns findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Piwik/Matomo ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (überwiegendes Interesse des Verantwortlichen)
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, dass in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

PIWIK-Deaktivierungscode jetzt ablegen


9. Kontakt des Datenschutzbeauftragten
Der Zweckverband Naturpark Rheinland ist seiner Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, entsprechend nachgekommen. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Henrik Klein, der Ihnen gerne zur Verfügung steht:
E-Mail: klein[a]naturpark-rheinland.de
Tel. 02271/83494-27