Obsthof Hohenholz

Bedburg-Königshoven

Der Obsthof Hohenholz liegt mit zwölf anderen Höfen nahe Königshoven auf dem Weiler Hohenholz. Ein rot-grüner Apfel aus Beton weist auf das Produkt des Hofes hin, nämlich ein reiches Sortiment von Äpfeln aus biologischem Anbau. Der Obsthof nennt sich jetzt Naturland-Betrieb und wird von Ulrike Bremer geleitet. Sie ist auch kompetente Ansprechpartnerin für die Kunden. Der schnell reifende Sommerapfel "Delbar Estivale" wird ab August angeboten, später ergänzen "Elstar", "Gala", "roter Boskop", "Jona Gold" und "Topaz" das Sortiment. 2,5 Kilo Äpfel kosten 5€.

Der Obsthof bietet nach Absprache Führungen durch die Obstanlagen.

Öffnungszeiten

Mittwoch-Freitag 09:00-12:00
Mittwoch-Freitag 15:00-18:00
Samstag 08:30-12:30

Adresse

Weiler Hohenholz 19

50181 Bedburg-Königshoven

Tel.: (02272) 3935

Fax: (02272) 3919