KM 51 - Das Erftmuseum

Genau am Flusskilometer 51 liegt die Gymnicher Mühle mit dem Museum "KM51 - Das Erftmuseum".
Auf über 450 Quadratmetern wird hier der 103 km lange Weg der Erft von der Quelle bis zur Mündung in den Rhein erzählt. Die Besonderheiten sind an 12 interaktiven Stationen auf drei Ebenen zu sehen, dabei gibt es auch Ausblicke und Verweise auf globale Fluss- und Wasser-Themen. Im begehbaren "Flusskörper" ist die Tier- und Pflanzenwelt der Erft dargestellt.

Sommerbetrieb (voraussichtlich 08. April 2017 bis 05. November 2017):

Dienstag bis Freitag: 15:00 - 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage* und Ferien (außer montags): 10:00 - 19:00 Uhr
Montag: Ruhetag

Winterbetrieb (01. November 2016 bis voraussichtlich 08. April 2017):

Samstag, Sonntag, Feiertage* und Ferien: 10:00 - 17:00 Uhr
Montag: Ruhetag

*Karneval, Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag, Silvester, Neujahr geschlossen

Museumsführungen

In regelmäßigen Abständen findet eine Familienführung durch das Erftmuseum statt. Das Angebot ist im Eintrittspreis enthalten.

Mehr Infos zu den Museumsführungen erhalten Sie hier.

Eintritt "KM 51 - Das Erftmuseum"

Einzeltickets
Kinder, Jugendliche (ab 5 Jahren): 2,00 €
Erwachsene: 4,00 €

Kombitickets (gültig für Wassererlebnispark und "KM 51 - Das Erftmuseum")
Kinder, Jugendliche (ab 2 Jahren): 4,00 €
Erwachsene: 4,00 €

Ermäßigung
Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Empfänger von Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung, Menschen mit Behinderungen ab 70 %, Schüler ab 18 Jahre, Studenten, jeweils mit gültigem Ausweis erhalten eine Ermäßigung von 50% auf den jeweiligen Eintrittspreis. Freien Eintritt haben Begleitpersonen von Menschen mit Behinderungen (Zusatz H+B im Ausweis).

Museumsführungen
Gruppen ab 5 bis max. 10 Personen: 4 Euro zuzüglich Eintrittspreis*
Gruppen ab 10 bis max. 25 Personen: 3 Euro pro Person zuzüglich Eintrittspreis*
(*bitte anmelden)



POI ist behindertengerecht

  • Rollstuhlfahrer (eingeschränkt)
  • Gehbehinderte Menschen

Im Rahmen des Projektes "Reisen für Alle" hat der Naturpark Rheinland die Wasserwerkstatt, den Wassererlebnispark und das Erftmuseum am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle auf Barrierefreiheit prüfen lassen. Die Prüfung hat ergeben, dass das Naturparkzentrum barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Menschen im Rollstuhl ist.


  • Auf dem Parkplatz sind zwei Parkplätze für Menschen mit Behinderung gekennzeichnet
  • Ein Behinderten WC mit zusätzlichem Wickelmöglichkeiten für Kleinkinder befindet sich im "KM51 - Das Erftmuseum"
  • Die drei Ausstellungsebenen des Museums sind mit dem Aufzug zu erreichen
  • Auf Anfrage vermitteln wir für die Führung im Museum gerne einen Gebärdendolmetscher
  • Die pädagogischen Programme im Museum können auf besondere Bedürfnisse von Inklusionsgruppen und -klassen angepasst werden


Weitere Informationen zur Barrierefreiheit am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle erhalten Sie hier.


Adresse

(Bilder: Naturpark Rheinland)