Kutschenmuseum Rheinbach

Franz Mostert hat in seinem Privatmuseum über 30 historische Kutschen zusammengetragen - nostalgische Fahrzeuge aus einer Zeit, als man sich mit höchstens 2 PS durch die Lande bewegte.

Der pensionierte Gärtner geht seiner Sammelleidenschaft seit etwa 25 Jahren nach, in denen er zahlreiche Kutschen in Deutschland, Holland, Belgien und England aus verschiedenen Epochen aufgestöbert und liebevoll restauriert hat.

Die Kutschen aus der Blütezeit der Wagenbauer (18./19. Jh.) ernten wegen ihrer sorgfältigen Verarbeitung, ihrer vielseitigen Formen und ihrer Schönheit noch heute Bewunderung.

Dem Museum angeschlossen ist ein Fahrstall mit mehreren Pferdegespannen. Romantische Brautkutschen und bequeme Gesellschaftswagen sind beim Publikum gleichermaßen beliebt.

Rechtzeitige Anmeldung empfiehlt sich!

Öffnungszeiten

Mittwoch 14:00-17:00

Adresse

Koblenzerstr. 4

53359 Rheinbach

Tel.: (02226) 4493

Ansprechpartner

Rhein-Voreifel Touristik e.V.

Marienforster Weg 14

53343 Wachtberg

Tel.: (0228) 35026236