Gülichsburg

Die fast quadratische, einteilige Gülichsburg war im 19. Jahrhundert noch ganz von Wassergräben umgeben. Da die kleine Anlage strategisch unbedeutend war, gibt es wenig Historisches zu berichten.
Der wesentliche Teil des Haupthauses stammt wohl aus dem 14. Jahhundert. Insgesamt verkörpert die Burg sehr anschaulich den Typ der kleinen, einteiligen Ackerburg mit ungewöhnlich viel organischer Substanz.
Bemerkenswert ist die rein gotische Konstruktion des Dachstuhls.

Adresse

An der Gülichsburg

53909 Zülpich