Schloss Frens

Südöstlich von Bergheim-Quadrath-Ichendorf liegt das Wasserschloss Frens eingebettet in eine Wald- und Wiesenlandschaft. Der Vorläuferbau des heutigen Schlosses wurde schon 1263 erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte ist die Burg zur Schlossanlage ausgebaut und mehrfach umgestaltet worden. Der letzte Umbau fand 1850 statt, durch den das Schloss sein heutiges Aussehen erhielt.

Das Anwesen befindet sich heute in Privatbesitz und kann für Veranstaltungen und Seminare angemietet werden.

Adresse

Verwaltung Schloss Frens/ Schloss Frens

50127 Bergheim-Quadrath-Ichendorf

Tel.: (02273) 914170

(Bilder: Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Erft Tourismus e.V., Schloss Frens, Rhein-Erft Tourismus e.V., Rhein-Erft Tourismus e.V.)