Haus der Natur - Umweltbildungszentrum

Die "Waldau" gehört besonders an schönen Sommerwochenenden zu den beliebtesten Ausflugszielen für Bonner Familien. Mit großem Spielplatz und Wildgehege in unmittelbarer Nachbarschaft lädt das "Haus der Natur - Umweltbildungszentrum" zu Waldführungen und zur Besichtigung ein.


Das Haus der Natur ist ein außerschulischer Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und dient als Plattform für alle Aktiven in der Umweltbildung.
Zum Umweltbildungsangebot zählen zum einen spezielle Workshops für Kindergärten und Schulen, zum anderen offene Veranstaltungen für Familien, Seniorinnen und Senioeren siwe Menschen mit Handicap.
Im Rahmen der Dauerausstellung zum Thema "Großstadtwald" können sich die Besucherinnen und Besucher u.a. über die kulturhistorische Nutzung des Kottenforstes, die heimische Artenvielfalt oder den Wald im Klimawandel informieren.
Zudem werden Wechselausstellungen gezeigt. Dabei werden Arbeiten lokaler Künstlerinnen und Künstler mit Naturbezug, aber auch inhaltliche Ausstellungen zu besonderen Aspekten der themenbereiche "Wald" und "Nachhaltigkeit" zu sehen sein.
Für Veranstaltungen zu den Themen "Bildung für nachhaltige Entwicklung", "Naturschutz" oder Nachhaltigkeit können zwei Seminarräume gebucht werden.


Trägerschaft:
Träger des Hauses der Natur ist die Bundesstadt Bonn. Kooperationen bestehen u.a. mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW und dem Naturpark Rheinland. Die tatkräftige Unterstützung des Fördervereins ermöglicht zahlreiche Aktionen in der Umweltbildung. Unterstützend aktiv sind u.a. die Biologische Station Bonn/Rhein-Erft, die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald oder das Museum Koenig in Bonn.

Für Kinder geeignet

Die "kleinen Besucher" erhalten Kenntnisse über den Naturhaushalt, speziell des Landschaftsraumes und des Naturparks Rheinland, verbunden mit bewusstem Naturerlebnis.
In unmittelbarer Nähe befindet sich ein großer Abenteuerspielplatz und ein Wildgehege.



Öffnungszeiten

April-Oktober, Mittwoch-Freitag 10:00-17:00
April-Oktober, Samstag-Sonntag 10:00-18:00
auch an Feiertagen
November-März, Mittwoch-Sonntag 10:00-17:00
auch an Feiertagen

Adresse

An der Waldau 48

53127 Bonn-Venusberg

Tel.: (0228) 7787722

(Bilder: Giacomo Zucca/ Bundesstadt Bonn)