Gut Broichhof

Bereits vor circa eintausend Jahren wurde der Broichhof als Niederungsburg gegründet. Nach weiterem Ausbau im Spätmittelalter wurde die Anlage zu Beginn der Neuzeit zeitweise aufgegeben.

Nach dem Wiederaufbau war der Broichhof ein Ackergut, später auch ein Weingut. Im 19. Jahrhundert wurde die Hofanlage vergrößert und alle Gebäude neu errichtet. Ende des 20. Jahrhunderts wurde das im Eigentum der Familie Schaefer befindliche Gut zu einer Mietwohnanlage ausgebaut und es entstand eine Reitanlage, die zusammen mit den Ländereien verpachtet ist.

Adresse

Broichhof 1

53343 Wachtberg

Tel.: (0228) 346834

Fax: (0228) 9536683

Mobil: (0173) 2607129