Burg Zieverich

Wo früher Adelige lebten, toben heute Kinder. Von dem ehemaligen Rittersitz, der ursrünglich aus einem Hof hervorgegangen ist, den König Zwentibold im Jahr 898 dem Stift Essen schenkte, ist heute nur noch der Turm aus dem 16. Jahrhundert gut erhalten. 1952 kaufte die Kölner van-Gils-Stiftung das Anwesen und richtete hier ein Waisenhaus ein. 1989 ging die Betriebsträgerschaft an die Caritas Jugendhilfe GmbH (CJG) mit Sitz in Köln über.

Adresse

Van-Gils-Str. 10

50126 Bergheim-Zieverich

Burg Zieverich
(Bilder: Kreisstadt Bergheim)