Kamelleboom

Der alte Grenzbaum stand an der Wegekreuzung der Alfterer Hufebahn und der römischen Wasserleitung im Wald zwischen Bornheim und Alfter. 1978 wurde an dieser Stelle ein neuer Baum gepflanzt. In früherer Zeit haben die Kinder der Bauern an dieser Stelle die Rückkehr ihrer Eltern vom Wochenmarkt in Bornheim erwartet, und diese hatten ihnen oft Kamelle (Bonbons) mitgebracht. An der Kreuzung sind alte Grenzsteine aus dem Wald des Kottenforstes aufgestellt.

Adresse

Alfterer Hufebahn - Römische Wasserleitung

53347 Alfter