Gut Waldsee

Die Anlage verfügt über zwei Reithallen (20x40 und 32x16), sowie einen Abreit- und Springplatz auf dem Außengelände. Die Lage des von Weiden umgebenen Hofes bietet ideale Ausreitmöglichkeiten, denn 300m entfernt beginnt das umfangreiche Reitwegenetz des Naturschutzgebiets Ville. Für die Schul- und Privatpferde stehen helle, geräumige Innen- und Außenboxen zur Verfügung. Weidegang ist ebenso wie die Nutzung der Paddocks möglich.

Nach dem Reiten lädt ein Reiterstübchen mit ca. 30 Sitzplätzen zum gemütlichen Beisammensein ein.

Unterricht:

Die Ausbildung von Reiter und Pferd erfolgt nach den Regeln der Klassischen Reitlehre. Die Ausbildung in Dressur- und Springreiten ist bis Klasse S möglich.

Das Team von qualifizierten Ausbildern, drei Pferdewirtinnen und einem Pferdewirtschaftsmeister, sowie einer Fachkraft für Therapeutisches Reiten sorgt für fachgerechten Unterricht.

23 gutausgebildete Lehrpferde aus allen Zuchtgebieten Deutschlands, darunter 11 Kleinpferde und Ponys, erlauben eine individuelle Reitausbildung auch für die kleinen Reiter ab 6 Jahren.

Besonderheit: Therapeutisches Reiten

Für Kinder geeignet

Unterricht schon für Kinder ab 6 Jahren auf Ponys und Kleinpferden.

Ferienkurse für Kinder, die regelmäßig während der Schulferien angeboten werden, erfreuen sich großer Beliebtheit bei den kleinen Nachwuchsreitern. Die Kinder werden neben der täglichem Reitstunde und dem theoretischen Unterricht kindgerecht an den sicheren Umgang mit Pferden gewöhnt, denn das Vermitteln von Kenntnissen der Unfallvermeidung ist uns ein wichtiges Anliegen. Spielerisch erlernen die Kleinen die Pflege "ihres Pferdes" und Verantwortung für ihren vierbeinigen Partner zu tragen.



Adresse

Heerstr. 70

50374 Erftstadt-Bliesheim

Tel.: (02235) 17159

Fax: (02235) 17159

(Bilder: Ch.Heinen)