Universität - Hofgarten

Der Hofgarten ist ein Park in der Innenstadt Bonns, der im Nordwesten an das Hauptgebäude der Bonner Universität, das ehemalige kurfürstliche Residenzschloss, angrenzt. Die prächtige Poppelsdorfer Allee verbindet den Garten mit dem Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloss.

Im 18. Jahrhundert entstand der Park als Garten zur Residenz des Kölner Kurfürsten Clemens August.

Heutzutage ist der Bonner Hofgarten auf Grund seiner zentralen Lage insbesondere unter Studenten ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Er wird auch für studentische Kundgebungen, universitäre Veranstaltungen (wie z.B. die Absolventenfeier) und gelegentlich für Großveranstaltungen (Eröffnungsfeier des Weltjugendtages) genutzt.

Die Erlebnisroute "Rheinlandschaft - vom Volksgarten zum Hofgarten" findet hier ihren Abschluss und man kann die Tour in einem der zahlreichen Cafés am Bonner Kaiserplatz entspannt ausklingen lassen.

Eintrittspreise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Adresse

Hofgarten

53115 Bonn

Schloss-Hofgarten 2
(Bilder: Stadt Bonn)