Jobs & Praktika im Naturpark

Stellenangebote

Geschäftsstelle Naturpark Rheinland

Der Zweckverband Naturpark Rheinland sucht für die Geschäftsstelle im Löhrerhof in Alt-Hürth zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsbetriebswirt/in, Bilanzbuchhalter/in oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)


für die verantwortliche Abwicklung der Finanzbuchhaltung, der Personalverwaltung und allgemeiner Verwaltungsaufgaben des Zweckverbandes. Dabei obliegen Ihnen folgende Schwerpunktaufgaben:

 

  • Aufstellung des Haushaltsplanes (NKF)
  • Überwachung des Vollzugs des Haushaltsplanes
  • Fortschreibung der Anlagenbuchhaltung
  • Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Personalverwaltung
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (u.a. Vertragswesen, Versicherungen, Förderanträge/ Verwendungsnachweise bearbeiten, Schriftführung und aktive Teilnahme an Sitzungen)

Hieraus ergeben sich vielfältige und auch termingebundene Aufgabenstellungen, die Teamarbeit, konzeptionelles Denkvermögen, Selbstständigkeit und eine hohe Motivation erfordern.
Im Gegenzug bieten wir einen abwechslungsreichen, anspruchsvollen und attraktiven Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einem kleinen hochmotivierten Team. Im Rahmen der Aufgabenerledigung ist die Möglichkeit von Homeoffice gegeben.

Sie sollten folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungsbetriebswirt/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Hohes Engagement und Flexibilität
  • Sichere EDV-Kenntnisse insbesondere MS- Office
  • Kenntnisse in der Finanzsoftware INFOMA, ggf. nach Einweisung
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen von Vorteil
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • Hohe Kreativität
  • Kenntnisse im Bereich der Aufgabenorganisation in der öffentlichen Verwaltung von Vorteil

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. A 11 LBesO A NRW bewertet. Eine Abordnung von Beamten nach § 24 LBG NRW ist möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 Stunden bei Beamt*innen beziehungsweise 39 Stunden bei Tarifbeschäftigten.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen oder die Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes bereits erfüllt sind. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.


Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 03.12.2021 entweder per Post an den Zweckverband Naturpark Rheinland, Lindenstr. 20 in 50354 Hürth, oder per E-Mail an info[a]naturpark-rheinland.de.


Nähere Auskünfte erteilen Ihnen Herr Klein (02233/7100-774) oder Herr Scheer (02233/7100-771).

Praktika

Der Naturpark Rheinland bietet Studenten die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Der Mindestzeitraum sollte 8 Wochen betragen. Praktikanten erhalten umfassende Einblicke in die allgemeine Naturparkarbeit und in Verwaltungstätigkeiten. Durch die Teilnahme an Terminen und Veranstaltungen in den Bereichen Politik, Regionalentwicklung und Tourismus können Kontakte zu regionalen Akteuren geknüpft werden.
Mehr Informationen zum Praktikum gibt es in einem kurzen Steckbrief.

Wissenschaftliche Arbeiten

Studenten, die eine wissenschaftliche Arbeit (Diplom, Bachelor, Master etc.) verfassen möchten, bietet der Naturpark interessante Themen.

Ihre Ansprechpartner

Dipl. Geogr. Miriam Sabo
Praktikum, Wissenschaftliche Arbeiten
Zimmer: 5
Tel.: +49 (0)2233 7100-772
sabo(at)naturpark-rheinland.de

Dipl.- Verw. Betriebw. Henrik Klein

Verwaltung, Haushalt, Finanzen, Personalangelegenheiten, Bundesfreiwilligendienst
Zimmer: 1
Tel.:  +49 (0)2233 7100-774
klein(at)naturpark-rheinland.de