24.05.2019 |  20:00 - 23:00 Uhr

Wenn es Nacht wird in der Quarzsandgrube...!

Wir besuchen die Renaturierung der Quarzgrube Frechen und erfahren Interessantes über die Quarzgrube und ihre Fledermäuse. Mit Detektoren machen wir uns auf die Suche nach den Tieren.


Treffpunkt: Frechen, Ende des Kaskadenweges (ab dem Kreisel den Fledermausschildern folgen)


Führung: Dipl.-Biogeogr. Karina Jungmann, Britta Franzheim, Biologische Station Bonn / Rhein-Erft


Anmeldung: Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de


Die Wege sind nicht asphaltiert und teilweise steil. Fällt bei Regen aus.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Familien
  • Studierende

Voraussetzungen

  • wetterfeste Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • Taschenlampe

Zugangsvoraussetzungen

  • 
Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Biologische Station Bonn / Rhein-Erft e.V.

Auf dem Dransdorfer Berg 76

53121 Bonn

+49 (0) 228 2495799

Kontakte

Biologische Station Bonn / Rhein-Erft

Karina Jungmann

(0) 228 2495799

Britta Franzheim

(0) 228 2495799