30.04.2020 |  17:00 - 20:00 Uhr

Walpurgisexkursion

Heilende, hexenabwehrende sowie essbare Wildkräuter und der einst damit verbundene Aberglaube werden vorgestellt. Darin zeigt sich die ehemals tiefe Verbindung zwischen Menschen und Pflanzen.

Treffpunkt: Vor der Biologischen Station Bonn / Rhein-Erft, Auf dem Dransdorfer Berg 76, Bonn-Dransdorf
Uhrzeit: 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr zu erreichen mit DB 23, Haltestelle Endenich-Nord, S-Bahn 18, Bus 610, 611, 631
Führung: Biologische Station Bonn / Rhein-Erft
Dipl.-Biol. Peter Tautz (0160 / 9508 3472), PeterTautz@t-online.de
Kosten: 5 € pro Person, Familien 10 €

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Familien
  • Seniorinnen und Senioren

Voraussetzungen

  • festes Schuhwerk
  • wetterfeste Kleidung

Veranstalter

Biologische Station Bonn / Rhein-Erft e.V.

Auf dem Dransdorfer Berg 76

53121 Bonn

+49 (0) 228 2495799

Kontakt

Peter Tautz

(0) 160 95083472