29.05.2020 |  20:00 - 23:00 Uhr

Wenn es Nacht wird in der Quarzsandgrube ...

Wir besuchen die Renaturierung der Quarzsandgrube Frechen. Bei einem Picknick erfahren Sie Interessantes über die Quarzgrube und ihre nächtlichen Besucher – die Fledermäuse. Mit Detektoren machen wir uns auf die Suche nach den Tieren.


Treffpunkt: Frechen, Ende des Kaskadenweges


Uhrzeit: 20:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr


Führung: Biologische Station Bonn / Rhein-Erft
Dipl.-Biogeogr. Karina Jungmann,
Britta Franzheim (0228 / 2495-799)
Anmeldung@Biostation-Bonn-Rheinerft.de


Anmeldung erforderlich. Die Wege sind nicht asphaltiert und teilweise steil. Taschenlampen, festes Schuhwerk, sowie Wetter angepasste Kleidung sind mitzubringen. Fällt bei Regen aus.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Familien

Voraussetzungen

  • festes Schuhwerk
  • ein Pausenpicknick
  • Taschenlampe
  • wetterfeste Kleidung

Zugangsvoraussetzungen

  • 
Anmeldung erforderlich

Veranstalter

Biologische Station Bonn / Rhein-Erft e.V.

Auf dem Dransdorfer Berg 76

53121 Bonn

+49 (0) 228 2495799

Kontakt

Biologische Station Bonn / Rhein-Erft

Karina Jungmann

(0) 228 2495799