06.02.2021 |  18:00 - 21:00 Uhr

Wo sich Schleiereule und Kauz „Gute Nacht“ sagen

Kleine Naturforscher*innen und ihre (Groß-)Eltern erfahren Interessantes, Mystisches und Nachdenkliches über die Welt der Eulen. Nach der Einführung geht es in die dunkle Nacht. Werden wir die Feuereule sehen? Wird der Tatortvogel rufen?


Treffpunkt: NABU-Naturschutzzentrum Am Kottenforst, Waldstr. 31, Swisttal-Dünstekoven
Führung: NABU Kreisgruppe Bonn, Olaf Stümpel, Umweltpädagoge (01525 / 377 0679) naturbegeistert@posteo.de
Bitte warm anziehen. Anmeldung erfolgt über die VHS Bornheim-Alfter unter www.vhs-bornheim-alfter.de

Zielgruppe

  • Familien
  • Grundschulkinder

Voraussetzungen

  • festes Schuhwerk
  • wetterfeste Kleidung

Zugangsvoraussetzungen

  • 
Anmeldung erforderlich

Kontakt

NABU Kreisgruppe Bonn

Olaf Stümpel

(0) 228 250459