BNE Regionalzentrum

Die Landesregierung will das handlungsorientierte Lernen für den verantwortlichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen stärken. Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt das NRW-Umweltministerium deshalb den Aufbau eines landesweiten Netzwerks außerschulischer Einrichtungen im Bereich der Umweltbildung.

Regional bedeutsame Umweltbildungseinrichtungen, die als Regionalzentren im Landesnetzwerk mitarbeiten wollen und ihre Bildungsarbeit im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) gestalten, konnten sich mit einem Projektvorhaben bewerben. Die beteiligten Umweltbildungseinrichtungen arbeiten künftig in einem landesweiten Verbund zusammen und kooperieren mit weiteren Partnerinnen und Partnern vor Ort, z. B. mit Einrichtungen des "Globalen Lernens" und anderen Nachhaltigkeitsakteuren. Die BNE-Agentur NRW in der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) übernimmt die Koordinierung der Zusammenarbeit.

Auch der Naturpark Rheinland hat sich an dem Förderprogramm beteiligt und ist seit dem 01.04.2017 BNE - Regionalzentrum.

Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit

Die Kampagne "Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit" motiviert Schulen aller Schulformen aus NRW und außerschulische Bildungspartnerinnen und -partner, BNE stärker in den Unterricht und in den Schulalltag zu integrieren. Beteiligen können sich auch einzelne Kindertageseinrichtungen. Die Kampagne bietet die Möglichkeit, für Inhalte der BNE zu sensibilisieren, Gestaltungskompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern, Kooperation und Vernetzung zwischen den Partnerinnen und Partnern zu unterstützen und die Beteiligten für ihre Projekte zur BNE auszuzeichnen.
Auch der Naturpark Rheinland und seine Naturparkzentren machen bei der Kampagne mit. Machen auch Sie mit. Die Regionalzentrum bietet verschieden Module an und unterstützt Sie gerne.


Veranstaltungen 2019

01.04.2019 am Naturparkzentrum Himmeroder Hof
BNE Modul "Verpackungswahnsinn! Müllvermeidungstipps und Upcycling-Ideen für den Unterricht"
Zielgruppe: Erzieher*innen und Lehrer*innen von Kita, Grund- und Förderschule sowie weiterführenden Schulen
Veranstaltung Nr. 349-19

03.04.2019 am Naturparkzentrum Himmeroder Hof
Schülerakademie "Verpackungswahnsinn & Müllvermeidung – Beim Upcycling trifft man auf unerwartete Schätze aus der Tonne?!"
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler von Grund- und Förderschule sowie weiterführenden Schulen
Veranstaltung Nr. 348-19

22.05.2019 am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle
BNE Modul "Wasser - lokale bis globale Perspektiven"
Zielgruppe: Erzieher*innen und Lehrer*innen von Kita, Grund- und Förderschule sowie weiterführenden Schulen
Veranstaltung Nr. -

Anmeldung erforderlich unter bne[at]naturpark-rheinland.de oder telefonisch 02237 6388 023

Kostenfreie Ausflüge für Familien in den Naturpark Rheinland 2018/2019 - Jetzt anmelden!

Ansprechpartnerinnen

Der Sitz des Regionalzentrums befindet sich im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle. Hier erhalten Sie alle Infos zu BNE Angeboten im Naturpark, dem Arbeitskreis der Naturparkzentren und Umweltbildungseinrichtungen sowie zum Projekt "Schule der Zukunft".

Als Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen zur Verfügung: 

Mareen Henselowsky

BNE Regionalzentrum
c/o Naturparkzentrum Gymnicher Mühle
Gymnicher Mühle 10
50374 Erftstadt-Gymnich
T.: 02237 / 63880 - 23
bne[a]naturpark-rheinland.de
henselowsky[a]naturpark-rheinland.de

 

 

Claudia Roeder

BNE Regionalzentrum
c/o Naturparkzentrum Gymnicher Mühle
Gymnicher Mühle 10
50374 Erftstadt-Gymnich
T.: 02237 / 63880 - 20
bne[a]naturpark-rheinland.de
roeder[a]naturpark-rheinland.de

Die Naturparkzentren

Nächster Termin

15.07.2019 - 17.07.2019

Solarwerkstatt

15.07.2019 - 17.07.2019

Naturwerkstatt "Wiese"