Umweltbildung im Naturpark Rheinland

Eine wichtige Aufgabe des Naturparks ist die Umweltbildung, die sich an den Grundsätzen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und der Naturerlebnispädagogik orientiert. Unter dem Motto "Entdecke die Elemente" entwickeln wir den gesamten Naturpark gemeinsam mit vielen Partnern zu einem "außerschulischen Lernort". Besonders für Kitas und Schulen gibt es viele Angebote: Biologieunterricht mit den Füßen in der Erft, Latein auf dem Römerkanal-Wanderweg oder eine Geschichtsstunde im Barockschloss.
Aber auch für Familien oder alle, die etwas über die Natur- und Kulturlandschaft erfahren wollen, gibt es jede Menge zu entdecken.